Angebote zu "Blau" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

50 Tage intensiv oder Die menschliche Würde im ...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden die Erfahrungen einer Frau geschildert, deren Mann aufgrund einer Atemwegserkrankung fünfzig Tage auf der Intensivstation verbracht hat. Ergänzt wird ihr eindrucksvoller, bewegender Bericht durch die "Erinnerungen aus dem Koma", vom Betroffenen selbst noch im Krankenhaus verfasst. Mitglieder der Akademie der Ethik in der Medizin (Göttingen) kommentieren die Texte aus verschiedenen fachlichen Perspektiven."Eine Krankenschwester holt mich ab, bringt mich in das Beatmungszimmer. Fünf oder sechs Betten, zum Teil getrennt durch weiße Laken, Apparate, Schläuche, summende Geräusche, unterschiedliche Pieptöne, schnelles Hin- und Herlaufen von Pflegern in Blau, Ärzten in Weiß. Ich erlebe die Atmosphäre als sehr fremd, aber hochkonzentriert - sehr fremd. Ein Arzt begrüßt mich, führt mich an Bernds Beatmungsbett. Ich fasse seine kühlen Hände an. Seine Zunge hängt groß und schwer neben dem Beatmungsschlauch. Ein paar aufklärende Sätze .künstliches Koma - für ein paar Tage - er braucht Sauerstoff - wir werden sehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sarah
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebesgeschichte, die schon dadurch besonders ist, daß sie ihr Liebespaar aus denkbar gänzlich unterschiedlichen gesellschaftlichen Positionen zusammenbringt: er radikaler Kritiker des Kapitals, sie Tochter aus luxurierender Spekulatenfamilie, sie zunächst bedenkenlos unterwegs im teuren Sportwagen, er auf dem Sprung von der systemkritischen Wirtschaftswissenschaft zum Berater eines Amtes für Wirtschaftskriminalität. - Hat das und haben diese zwei eine Chance auf ein Happy-end?Zuvor erschienen von Dieter Frankenberg der Gedichtband Der Profit sowie seine Erzählungen in dem Band glitzerträume blau mit fünf Erzählerinnen und Erzählern aus Göttingen. Wie bei diesen Bänden so basierend auch nun die Graphiken auf Holzschnitten von Dieter Frankenberg.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sozialstruktur im Umbruch
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vgl. z. B. R. Kreckel 1983a: Theorie sozialer Ungleichheiten im Übergang, in: Ders. : (Hg. ): Soziale Ungleichheiten (Sonderband 2, Soziale Welt), Göttingen, S. 137-162; S. Hradil 1983a: Die Ungleichheit der 'Sozialen Lage', in: R. Kreckel (Hg. ): Soziale Ungleichheiten . . . , S. 101- 118; S. Hradil 1983b: Entwicklungstendenzen der Schicht-und Klassenstruktur in der Bundes republik, in: J. Matthes (Hg. ): Krise der Arbeitsgesellschaft? Verhandlungen des 21. Deutschen Soziologentages in Bamberg 1982, Frankfurt, S. 189-205; K. M. Bolte/S. Hradil 1984: Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland, Opladen, S. 224-236 2 E. Hobsbawn 1969: Industry and Empire, Hammondsworth, S. 13 3 R. Dahrendorf 1967: Soziologie und industrielle Gesellschaft, in: Ders. : Pfade aus Utopia, München, S. 56 4 Die folgenden 'Erwartungen' bzgl. der Struktur sozialer Ungleichheit in Industriegesellschaften wurden vor allem zusammengestellt nach: J. Goldthorpe 1966: Social Stratification in Industrial Society, in: R. Bendix/S. M. Lipset (Hg. ): Class, Status, and Power. 2. Aufl. , New Vork, S. 648- 659; M. R. Lepsius 1977: Soziologische Theoreme über die Sozialstruktur der 'Modeme' und die 'Modemisierung', in: R. Koselleck (Hg. ): Studien zum Beginn der modemen Welt, Stuttgart, S. 10-29; D. Treiman 1970: Industrialization and Social Stratification, in: E. O. Laumann (Hg. ): Social Stratification, Indianapolis -New Vork, S. 207-234 5 Vgl. P. M. Blau/O. D. Duncan 19f)7: The American Occupational Structure, New Vork 6 Siehe ebd. , S. 7 7 F. Parkin 1974: Strategies of Social Clousure in Class F()rmation. in: Ders. (Hit. ): The Social Analysis of Class Structure, S.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Fünfzig Tage intensiv
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In diesem Buch werden die Erfahrungen einer Frau geschildert, deren Mann aufgrund einer Atemwegserkrankung fünfzig Tage auf der Intensivstation verbracht hat. Ergänzt wird ihr eindrucksvoller, bewegender Bericht durch die 'Erinnerungen aus dem Koma', vom Betroffenen selbst noch im Krankenhaus verfasst. Mitglieder der Akademie der Ethik in der Medizin (Göttingen) kommentieren die Texte aus verschiedenen fachlichen Perspektiven. 'Eine Krankenschwester holt mich ab, bringt mich in das Beatmungszimmer. Fünf oder sechs Betten, zum Teil getrennt durch weisse Laken, Apparate, Schläuche, summende Geräusche, unterschiedliche Pieptöne, schnelles Hin- und Herlaufen von Pflegern in Blau, Ärzten in Weiss. Ich erlebe die Atmosphäre als sehr fremd, aber hochkonzentriert - sehr fremd. Ein Arzt begrüsst mich, führt mich an Bernds Beatmungsbett. Ich fasse seine kühlen Hände an. Seine Zunge hängt gross und schwer neben dem Beatmungsschlauch. Ein paar aufklärende Sätze >.künstliches Koma - für ein paar Tage - er braucht Sauerstoff - wir werden sehen.< Ob ich noch Fragen habe? Ich habe keine. Ich kriege kein Wort heraus. ' Teresa Stein

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Reduzierung der Flächeninanspruchnahme durch fi...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung), Veranstaltung: Wirtschaftspolitik: Regionalökonomie und Nachhaltigkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit fünfzig Jahren werden ständig Debatten über die ökologischen Folgen der heutigen Industriegesellschaft, über Ressourcenallokation in unserer Wirtschaftsweise geführt. Neben den vielen positiven Seiten der Globalisierungsprozesse wie technischer Fortschritt, sinkende Transportkosten, den Änderungen der politischen und ökonomischen Bedingungen und dem rasanten Wirtschaftswachstum der Nationen, sehen wir leider auch die negativen Folgen dieses Prozesses. Diese fallen im Besonderen in Umweltproblemen auf. Eine häufig diskutierte Frage aus diesem Bereich ist das Flächenverbrauchproblem. Der hohe und häufig unrationelle Verbrauch für Siedlungs- und Verkehrszwecke verschärft die ökologischen Probleme und wird von vi¿l¿n als 'ein gravierendes Problem auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung angesehen.' Trotz einer gut aufgebauten Politik der Flächennutzung, sind die auf Kontrolle und Planung basierenden aktuellen Instrumentarien für die Zielerreichung nur zum Teil erfolgreich. Deswegen ist es sinnvoll andere marktorientierte Instrumente zu finden, die ein guter Zusatz oder sogar eine Alternative zu den bereits existierenden traditionellen Instrumenten sein könnten. Diese Arbeit konzentriert sich auf das Konzept neuer fiskalischer Instrumente wie Neuerschliessungsabgabe (NEA) und Baulandausweisungsumlage (BLAU) ¿ls m¿rktb¿sierten Lösung¿ns¿tz zur besseren Zielerreichung. In der Arbeit wird die Frage gestellt, ob diese neuen Instrumente beim entstandenen Problem der überhöhten Flächeninanspruchnahme eine effektive Lösung bringen könnten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Fünfzig Tage intensiv
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In diesem Buch werden die Erfahrungen einer Frau geschildert, deren Mann aufgrund einer Atemwegserkrankung fünfzig Tage auf der Intensivstation verbracht hat. Ergänzt wird ihr eindrucksvoller, bewegender Bericht durch die 'Erinnerungen aus dem Koma', vom Betroffenen selbst noch im Krankenhaus verfasst. Mitglieder der Akademie der Ethik in der Medizin (Göttingen) kommentieren die Texte aus verschiedenen fachlichen Perspektiven. 'Eine Krankenschwester holt mich ab, bringt mich in das Beatmungszimmer. Fünf oder sechs Betten, zum Teil getrennt durch weiße Laken, Apparate, Schläuche, summende Geräusche, unterschiedliche Pieptöne, schnelles Hin- und Herlaufen von Pflegern in Blau, Ärzten in Weiß. Ich erlebe die Atmosphäre als sehr fremd, aber hochkonzentriert - sehr fremd. Ein Arzt begrüßt mich, führt mich an Bernds Beatmungsbett. Ich fasse seine kühlen Hände an. Seine Zunge hängt groß und schwer neben dem Beatmungsschlauch. Ein paar aufklärende Sätze >.künstliches Koma - für ein paar Tage - er braucht Sauerstoff - wir werden sehen.< Ob ich noch Fragen habe? Ich habe keine. Ich kriege kein Wort heraus. ' Teresa Stein

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sozialstruktur im Umbruch
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Vgl. z. B. R. Kreckel 1983a: Theorie sozialer Ungleichheiten im Übergang, in: Ders. : (Hg. ): Soziale Ungleichheiten (Sonderband 2, Soziale Welt), Göttingen, S. 137-162; S. Hradil 1983a: Die Ungleichheit der 'Sozialen Lage', in: R. Kreckel (Hg. ): Soziale Ungleichheiten . . . , S. 101- 118; S. Hradil 1983b: Entwicklungstendenzen der Schicht-und Klassenstruktur in der Bundes republik, in: J. Matthes (Hg. ): Krise der Arbeitsgesellschaft? Verhandlungen des 21. Deutschen Soziologentages in Bamberg 1982, Frankfurt, S. 189-205; K. M. Bolte/S. Hradil 1984: Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland, Opladen, S. 224-236 2 E. Hobsbawn 1969: Industry and Empire, Hammondsworth, S. 13 3 R. Dahrendorf 1967: Soziologie und industrielle Gesellschaft, in: Ders. : Pfade aus Utopia, München, S. 56 4 Die folgenden 'Erwartungen' bzgl. der Struktur sozialer Ungleichheit in Industriegesellschaften wurden vor allem zusammengestellt nach: J. Goldthorpe 1966: Social Stratification in Industrial Society, in: R. Bendix/S. M. Lipset (Hg. ): Class, Status, and Power. 2. Aufl. , New Vork, S. 648- 659; M. R. Lepsius 1977: Soziologische Theoreme über die Sozialstruktur der 'Modeme' und die 'Modemisierung', in: R. Koselleck (Hg. ): Studien zum Beginn der modemen Welt, Stuttgart, S. 10-29; D. Treiman 1970: Industrialization and Social Stratification, in: E. O. Laumann (Hg. ): Social Stratification, Indianapolis -New Vork, S. 207-234 5 Vgl. P. M. Blau/O. D. Duncan 19f)7: The American Occupational Structure, New Vork 6 Siehe ebd. , S. 7 7 F. Parkin 1974: Strategies of Social Clousure in Class F()rmation. in: Ders. (Hit. ): The Social Analysis of Class Structure, S.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Reduzierung der Flächeninanspruchnahme durch fi...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung), Veranstaltung: Wirtschaftspolitik: Regionalökonomie und Nachhaltigkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit fünfzig Jahren werden ständig Debatten über die ökologischen Folgen der heutigen Industriegesellschaft, über Ressourcenallokation in unserer Wirtschaftsweise geführt. Neben den vielen positiven Seiten der Globalisierungsprozesse wie technischer Fortschritt, sinkende Transportkosten, den Änderungen der politischen und ökonomischen Bedingungen und dem rasanten Wirtschaftswachstum der Nationen, sehen wir leider auch die negativen Folgen dieses Prozesses. Diese fallen im Besonderen in Umweltproblemen auf. Eine häufig diskutierte Frage aus diesem Bereich ist das Flächenverbrauchproblem. Der hohe und häufig unrationelle Verbrauch für Siedlungs- und Verkehrszwecke verschärft die ökologischen Probleme und wird von vi¿l¿n als 'ein gravierendes Problem auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung angesehen.' Trotz einer gut aufgebauten Politik der Flächennutzung, sind die auf Kontrolle und Planung basierenden aktuellen Instrumentarien für die Zielerreichung nur zum Teil erfolgreich. Deswegen ist es sinnvoll andere marktorientierte Instrumente zu finden, die ein guter Zusatz oder sogar eine Alternative zu den bereits existierenden traditionellen Instrumenten sein könnten. Diese Arbeit konzentriert sich auf das Konzept neuer fiskalischer Instrumente wie Neuerschließungsabgabe (NEA) und Baulandausweisungsumlage (BLAU) ¿ls m¿rktb¿sierten Lösung¿ns¿tz zur besseren Zielerreichung. In der Arbeit wird die Frage gestellt, ob diese neuen Instrumente beim entstandenen Problem der überhöhten Flächeninanspruchnahme eine effektive Lösung bringen könnten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot